Unsere Projekte

Zonta als Serviceorganisation berufstätiger Frauen setzt sich insbesondere für die Verbesserung der Stellung der Frau in rechtlicher, politischer, wirtschaftlicher und beruflicher Hinsicht ein. Zonta bedeutet auch Hilfe und Freundschaft weltweit. Der Zonta Club Stuttgart fördert in diesem Sinne Frauen und Mädchen durch regionales, überregionales und internationales Engagement. Wir unterstützen seit unserer Gründung stets mehrere Projekte gleichzeitig.

Unsere aktuellen Projekte sind:

Stipendium für Germanistikstudentin aus Samara

Die Stipendiatinnen können durch die Förderung des ZC Stuttgart ein Auslandssemester an der PH Ludwigsburg absolvieren. Durch die persönliche Begleitung unserer Mitglieder wird ihre Integration während ihres Aufenthaltes unterstützt. 

LAGAYA 

Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.

Unterstützung einer Freizeit für Jugendliche. 

YASEMIN

Beratungsstelle für junge Migrantinnen zwischen 12 und 27 Jahren in Konfliktsituation, deren Ursache im traditionellen und kulturellen Hintergrund liegt. Sie sind von einer Zwangsheirat bedroht oder sind schon zwangsverheiratet worden.

Unterstützung von Präventionsveranstaltungen. 

ZONTA SAYS NO – Zonta sagt nein zu Gewalt gegen Frauen

Seit dem 25. November 2012 gibt es „Zonta says NO“. Ziel der Kampagne ist es zu zeigen, dass Zonta nicht weg schaut, sondern Nein sagt zu Gewalt gegen Frauen. Außerdem wirbt Zonta um Unterstützung für Maßnahmen zur Bekämpfung und Prävention von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. 

Amelia Earhart Fellowship Award

Dieser Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen, meist Doktorandinnen der Luft- und Raumfahrttechnik, ist das älteste Serviceprojekt von Zonta International.

Young Women in Public Affairs

Dieser Preis wurde von Zonta International ins Leben gerufen, um jungen Frauen, die sich durch vielseitige Interessen und Engagement im schulischen und sozialen Bereich hervorgehoben haben, in der Erfüllung ihrer Vorstellungen zu unterstützen.