3 Preisträgerinnen des Amelia Earhart Fellowships 2019 in Stuttgart

  • Die Unionspräsidentin Doris Brummer und Clubpräsidentin Stefanie Sauerhöfer freuen sich über und mit drei Preisträgerinnen aus Stuttgart. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Martina Baggio nimmt die Urkunde entgegen. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Auch Karin Schlottke freut sich über die Auszeichnung. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Professor Bernhard Weigand, Betreuer der Arbeiten von Frau Baggio und Frau Schlottke, hält die Laudatios.Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • DIe dritte Preisträgerin ist Ariane Exle. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Die Laudatio für Frau Exle wird von Frau Professor Klinkner gehalten, selbst frühere Amelia-Earhart-Preisträgerin. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Doris Brummer, die Präsidentin der Union Deutscher Zonta Clubs, freut sich für die Preisträgerinnen. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski
  • Die frühere Präsidentin von Zonta International, Susanne von Bassewitz, hat eine Videobotschaft an die Preisträgerinnen gesendet. Copyright: Universität Stuttgart/Leif Piechowski

Mit Frau Martina Baggio, Frau Ariane Exle und Frau Karin Schlottke wurden gleich drei Preisträgerinnen aus Stuttgart wurden 2019 ausgewählt. 2020 fand die Preisverleihung durch den Zonta-Club Stuttgart statt.

Die Universität Stuttgart berichtet über das Ereignis und interviewte die Preisträgerinnen Frau Martina Baggio und Frau Ariane Exle.